Chrisammesse in Hildesheim

Gemeinsam waren (leider letztendlich nur) Charlotte, meine Schwester Alena und ich mit Pastor Rohrlack und Judith Drews am Mittwoch, den 27.03. bei der Chrisammesse in Hildesheim. Diese Jugendmesse ist ein besonderer Gottesdienst, in dem die heiligen Öle für das Bistum geweiht werden. Daran nehmen viele Priester des Bistums teil, denn ihres Amtes wird an diesem Tag besonders gedacht. Es handelt sich also um ein sehr großes Event.

Am frühen Nachmittag fuhren wir mit dem Auto nach Hildesheim, wo wir gemeinsam zum Hildesheimer Dom gingen. Nach wenigen Metern konnte man ihn schon sehen: den prächtigen Hildesheimer Dom. Vor dem Dom waren viele Stände aufgebaut. Für Getränke und Essen war auch gesorgt und es gab ein paar spannende Mitmachaktionen. Um 17:00 Uhr begann der große Festakt mit einem großen Einmarsch der verschiedenen Bistumsgemeinden, vorweg mit den jeweiligen Standartenträgern. Dieses war schon sehr beeindruckend. Der Dom kam platzmäßig an seine Grenzen. Mit ein paar Unterschieden zu unserem Gottesdienst, ging der Gottesdienst ungefähr 2 Stunden. Danach gab es die Möglichkeit, sich draußen Sandwiches zu holen. Viele Leute haben sich dort gesammelt, um gemeinsam zu essen und gemeinsam Kirche zu erleben.

Auch wenn man kein Konfirmand mehr ist und dies also nicht für Unterschriften tut, war es ein sehr spannendes Erlebnis. Ein sehr toller Gottesdienst bereitete uns einen tollen Tag.

Im Anschluss ging es für uns Ölsburger Besucher zum goldenen M., bei dem wir uns vor der Heimfahrt noch einmal stärkten. Im nächsten Jahr würden wir uns über mehr Teilnehmende freuen, mit denen dieses Erlebnis zu einem noch besseren wird.

           Viele Grüße, Melissa Otto

Sie können diesen Artikel gern mit anderen teilen (z.B. per E-Mail senden)

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert